Was steckt hinter dem Begriff ERNÄHRUNG?

30-00

 

Kurz formuliert: Die Grundbedürfnisse jedes einzelnen Lebewesens.

 

Gehen wir von uns Menschen aus, sollte die Ernährung neben der Seelenhygiene der wichtigste Part des Lebens sein.

 

Sie meinen die Arbeit wäre wichtiger?

Ach ja ?

 

Und wie wollen Sie ohne richtiges Futter leistungsfähig

sein und bleiben?

 

Fahren Sie Ihr Auto auch ohne Benzin bzw. Diesel?

 

Seien Sie nicht grandig wegen meiner schnoddrigen Fragen, doch denken Sie bitte nach.

Sie haben sicherlich schon mehrere Male zugunsten Ihrer Arbeit auf ein ordentliches Mittagessen verzichtet. Oder noch viel schlimmer, es ist für Sie ganz normal. puuuh...

 

Sind Schmerztabletten für Sie auch schon ganz normal ?

 

Dann sollten Sie aber schleunigst umdenken. Sie sind dabei, Ihre Lebenskerze an beiden Seiten gleichzeitig anzuzünden.

Erinnern Sie sich?

Die Seele weint schon lange, wenn der Körper beginnt Zeichen zu setzen.

 

Tun Sie sich etwas Gutes,

schenken Sie Ihrem Körper seine Grundbedürfnisse

 

geben Sie ihm regelmäßig,

die für ihn passenden und ab und zu, die für ihn neutral wirkenden Nahrungsmittel; genügend reines, stilles Wasser und ausreichend Bewegung.

 

Was passende Nahrungsmittel sind ?

 

Passende Nahrungsmittel sind die, die für den jeweiligen Menschen wie eine Medizin wirken:

Sie stillen das Bedürfnis Hunger oder Durst, sie wirken kräftigend und sorgen für Energie und Ausdauer, sie aktivieren die Abwehrkräfte, sie erfreuen das Auge und sind Balsam für die Seele.

 

Und was sind neutrale Nahrungsmittel?

 

Das sind diejenigen, die dem jeweiligen Menschen zwar keinen Schaden bringen, aber auch nur einen kleinen Nutzen:

Sie stillen nur das Bedürfnis Hunger oder Durst und befriedigen das Ego.

 

Welche Nahrungsmittel können dem Menschen Schaden bringen?

 

Diejenigen Nahrungsmittel, die der jeweilige Mensch nicht verträgt. Das heißt, der Körper kann sie nicht verarbeiten.

Schon alleine durch die Bearbeitung - was soll ich mit dem machen und vor allem wohin damit - hat der Körper seine größten Probleme.

 

Der Unterschied von Nahrungsmittel und Lebensmittel

 

Das Nahrungsmittel nährt den Menschen, gibt ihm Kraft und fördert sein Leben - vorausgesetzt, es ist das für ihn passende Nahrungsmittel.

 

Ein Lebensmittel oder Genussmittel erhält den Menschen zwar am Leben, zehrt aber an seiner Kraft.

Lebensmittel sind einerseits bis hin zu schädigender Wirkung verarbeitete Nahrungsmittel unserer modernen Zeit und andererseits Ergebnisse der Chemie.

 

Fluch oder Segen? Auch hier darf jeder für sich entscheiden, leben oder gelebt werden.

 

Wofür werden Sie sich entscheiden?

 

Ich habe mich schon vor langer Zeit fürs leben entschieden,

Ihre frigga - ella

Meine Empfehlung für Sie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Für gratis FE-News

 

Schon gesehen ?

 

 

Projekte in Arbeit

16-00

FEE - CP

 

Sind Sie bereit,

Ihr Leben zum Positiven zu verändern

?

 

 

Sind Sie bereit für Ihre maximale Gesundheit,

für Ihr maximales Wohlgefühl,

für Ihre maximale Zufriedenheit 

 ?

 

 

Wie Sie dieses herrliche Ergebnis erreichen können

?

  

 

FEE - CP

bringt Ihnen die Antwort

 

 

FEE - CP

zeigt Ihnen was Sie machen sollten

 

 

FEE - CP

begleitet Sie nach Ihrem persönlichen Bedarf

bis zu Ihrem maximalen Erfolg

 

 

FEE - CP

ist für mich ein ausgesprochen spannendes Projekt,

weil völlig neu und noch nie da gewesen.

Altes und neues Wissen auf den Punkt gebracht und für jeden Menschen umsetzbar.

 

 

Mehr verrate ich nicht

!

Der Rest,

 wenn fertig

.

...

 

 

Hier ist die Anmeldung

für Ihren persönlichen Newsletter